Es werden 1–12 von 22 Ergebnissen angezeigt

Als biologischer Baustoff ist Holz von Natur aus nicht für die Ewigkeit gemacht – doch mit der richtigen Konstruktion und einer Oberflächenbehandlung halten Sie den Verfall auf.Holz, das der Witterung ausgesetzt ist, braucht viel stärkeren Oberflächenschutz als Holzflächen im Innenbereich.Es leidet unter der Sonneneinwirkung, unter dem Wechsel von Nässe und Trockenheit, Hitze und Kälte. In feuchtem ungeschütztem Holz können sich leicht Pilze entwickeln.

17,9529,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

Produkt enthält: 1 Stück

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

Produkt enthält: 1 Stück

Profitip
2,955,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Profitip
3,957,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Profitip
3,954,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-10 Werktage

Profitip
4,955,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kleinwerkzeuge

Farbwanne

1,29

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

34,95

34,95 / l

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1 l

44,95

17,98 / l

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1 l

54,95

21,98 / l

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 2,5 l

16,5036,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 0,75 l

22,5055,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 0,75 l


Die Sonne trocknet das Holz aus, UV-Strahlen zerstören das Zellsystem.Der Wechsel von Feuchtigkeit und Trockenheit lässt das Holz stark arbeiten. Es quillt und schrumpft und Risse entstehen,außerdem wird das Holz mit den Jahren "unansehnlich" grau. Um das Holz vor diesen Witterungseinflüssen optimal zu schützen und seine natürliche Schönheit zu bewahren, hat die Lackindustrie Holzlasuren entwickelt. Sie sollen verhindern, dass Feuchtigkeit ins Holz eindringt, dass es von Pilzen befallen und von UV-Strahlen angegriffen wird. Holzlasuren sind meist dünnflüssige, aber hochkonzentrierte Anstrichmittel. Sie reagieren mit dem Sauerstoff der Luft zu einem sehr festen Material, das witterungsbeständig und elastisch ist. Holzschutz-Lasuren dringen tief in das Holz ein. Pigmente, Bindemittel und Wirkstoffe gegen Pilze lagern sich im Zellgewebe des Holzes ab. Die Lasur ist wasserdampf-durchlässig, ventilierend. Wasser perlt ab, da Lasuren einen wasserabweisenden Zusatz enthalten. Sehr fein gemahlene transparente Pigmente schützen das Holz vor UV-Strahlen und heben gleichzeitig die Maserung hervor. Geringe Mengen eines hochwirksamen Fungizids schützen bereits vor Schimmel,Bläue und anderem Pilzbefall. Holzlasuren ohne Fungizide sind nur in Verbindung mit einer Grundierung gegen Schimmel und Bläue sinnvoll für den Außenbereich, farblose Lasuren und sehr helle Lasuren enthalten keine bzw. wenig Pigmente und schützen deshalb im Freien nicht ausreichend gegen UV-Strahlen.